Wälle. WASSER FÜR WASSER (WfW).

OFFENE STELLEN

Hier findest du die offenen Stellen bei WASSER FÜR WASSER (WfW).


Verantwortliche/r Partnerschulen

Wir suchen wir ab sofort eine/n Verantwortliche/n Partnerschulen 80-100%

Deine Tätigkeiten

  • Hauptverantwortung für den Ausbau des Partnernetzwerks von WfW SCHULE
  • Konzeptumsetzung mit Partnerschulen gestalten und evaluieren
  • Umsetzung von Bildungsangeboten in Partnerschulen begleiten
  • Korrespondenz mit und Pflege von Partnerschulen leiten
  • Korrespondenz mit weiteren Anspruchsgruppen leiten
  • Kommunikationsmaterial für Schulen mitgestalten

Deine Kompetenzen und deine Persönlichkeit

  • Du weist eine Ausbildung oder Berufserfahrung mit Bezug zu Pädagogik, sozialer Arbeit oder nachhaltiger Entwicklung aus
  • Du trittst gegenüber von Anspruchsgruppen selbstsicher und gewinnend auf und kannst potentielle Partnerschulen von dem Konzept überzeugen
  • Du verfügst über ein hohes Mass an Eigenverantwortung und Zuverlässigkeit
  • Du bist kontaktfreudig und offen
  • Du interessierst dich für nachhaltige Entwicklung und globalen sozialen Ausgleich


Unsere Stärken – Deine Vorteile

  • Wir bieten dir die Möglichkeit, ein innovatives Konzept mitzugestalten und schweizweit zu implementieren
  • WfW SCHULE verbindet unsere Projektarbeit in der Schweiz mit derjenigen in Sambia und Moçambique sowie nachhaltige Entwicklung mit Pädagogik auf einmalige Weise.
  • Wir arbeiten direkt mit und in Partnerschulen: Die Umsetzung des Konzepts erfolgt konkret und Resultate werden schnell sichtbar
  • Wir sind ein junges und innovatives Team mit hoher intrinsischer Motivation
  • Kollegialität und Eigenverantwortung prägen unsere Arbeitskultur

Wir freuen uns auf deine Bewerbung an: schule@wfw.ch

Zivildienstleistende/r nach Vereinbarung

Willst du unsere Organisation besser kennenlernen und uns bei der Arbeit unterstützen? Melde dich über das Kontaktformular oder direkt an info@wfw.ch.

Nichts passendes gefunden?

Falls du uns anderweitig unterstützen möchtest, schau doch in unsere Spendenoptionen oder unseren Shop rein. Viel wichtiger aber noch – trink Leitungswasser. Die Umwelt dankt.

WEITERSTÖBERN