Wälle. WASSER FÜR WASSER (WfW).

GREMIEN

WfW ist eine gemeinnützige Organisation, die rechtlich als Verein fungiert. Das Team wird von einem Beirat, einem Vorstand sowie Projektexperten unterstützt.


VORSTAND

MARCO SCHRÖTER, Rechtsanwalt und juristischer Beistand, Rudolf & Bieri, Präsident WfW
LISA FUCHS, Stv. Leiterin der Fachstelle Kultur, Kanton Zürich
HARDY GIEZENDANNER, Leiter für Arms Control und Monitoring, MONUSCO, Vize-Präsident WfW

BEIRAT

Der Beirat unterstützt WfW in der strategischen Auslegung, Kommunikationsangelegenheiten und rechtlichen Fragen in der Schweiz.

PETER G. KIRCHSCHLÄGER, o. Professor für Theologische Ethik, Universität Luzern
LUKAS STOCKER, Associate, Bär & Karrer
HANS PETER STUTZ, Inhaber, Stutz Consulting
KERSTIN WAGNER, Professorin für Betriebswirtschaft und Entrepreneurship, HTW Chur

PROJEKTEXPERTEN

Als Fachkräfte mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen Entwicklungszusammenarbeit, Forschung sowie Wasser- und Abwassermanagement stehen diese Experten WfW bei der Projektauswahl und der Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen in Sambia und Moçambique gezielt zur Seite.

LUCAS BECK, Projektleiter, Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit DEZA
MARC BLOCH, Regional Representative, u.a. Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit DEZA
JOHANNES HEEB, Geschäftsführer, seecon international
JAKOB KISKER, Produktentwickler, INNOArchitects
CHRIS LÜTHI, Stv. Geschäftsführer, Lüthi Haustechnik
SAMUEL RENGGLI, Projektleiter, Eawag
ROLAND SCHERTENLEIB, Berater, W+S Consult

WEITERSTÖBERN