NEWS | WASSER FÜR WASSER (WfW)
Unseen Heroes

Unseen Heroes Podcast

FS Parker und Heidi Hauer stellen in der Podcast-Reihe «Unseen Heroes» 13 aussergewöhnliche Frauen und ihre inspirierenden Geschichten vor. Die dritte Episode befasst sich mit der Geschichte von Tumba M. Mupango, unserem WfW-Teammitglied in Sambia.


Unseen Heros K03 Tumba Mupango I Linkdin

Für WfW ist Tumba M. Mupango schon lange ein «Seen Hero», deren Arbeit den weiteren Aufbau von WfW Sambia als Organisation ermöglicht. Tumba stiess im Sommer 2020 als erste sambische Festangestellte am Standort Lusaka zum Team von WfW. Umso schöner ist es, dass sie in der Podcast-Reihe «Unseen Heroes» zu Gast sein durfte, um ihre Geschichte und ihr Engagement einem breiteren Publikum bekannt zu machen.

Die von FS Parker ins Leben gerufene und von Heidi Hauer moderierte Podcast-Reihe rückt inspirierende Geschichten von Frauen ins Rampenlicht, die mit ihren oft ungesehenen Heldentaten die Welt zu einem besseren Ort machen. Im Gespräch mit Heidi Hauer spricht Tumba über geschlechtsspezifische Ungleichheiten und ihre persönliche Motivation, etwas Gutes für die sambische Gesellschaft zu bewirken.


Tumba Mupango

«Wir sollten uns für Leben, Positivität und Gutes zum Wohle unserer heutigen und zukünftiger Generationen einsetzen.»

Tumba M. Mupango

Höre die Podcast-Folge und besuche die Seite unseen-heroes.ch für die ganze Geschichte.

WEITERSTÖBERN

Neptunbrunnen1

WASSERWISSEN

Unser Wissen um und unser Umgang mit Wasser wird von entscheidender Bedeutung für kommende Generationen sein.
Lusaka, Sambia. WASSER FÜR WASSER (WfW).

SAMBIA

Gemeinsam mit lokalen Organisationen setzt WfW Trinkwasser- und Berufsbildungs-Projekte in den Städten Lusaka und L...
Wasserkiosk in Msisi. WASSER FÜR WASSER (WfW).

WASSER UND GENDER

Die Benachteiligung von Frauen und Mädchen ist ein weltweites Phänomen. Gerade hinsichtlich der Thematik Wasser zei...