Oos 1681

WFW IM BÜRO

WfW IM BÜRO macht das Trinken von Leitungswasser zu einem normalen Bestandteil im Geschäftsalltag von Unternehmen und Dienststellen aller Art.


KONZEPT

Mit WfW IM BÜRO fördern wir gemeinsam mit unseren Partnerbetrieben das Trinken von Leitungswasser und sensibilisieren Mitarbeitende und KundInnen für die Wasserthematik. Partnerbetriebe unterstützen WfW mit regelmässigen Beiträgen, die nach Wahl in die Projektarbeit Schweiz oder Afrika fliessen.

WfW IM BÜRO ist mehr als Spenden. Unternehmen verändern ihren Geschäftsalltag strukturell und leisten einen wertvollen Beitrag zur Nachhaltigkeit.


Bildschirmfoto 2018 06 27 Um 18 19 04

«WfW hat unsere 500 Mitarbeitenden motiviert, mehr Leitungswasser zu trinken und den PET-Verbrauch zu reduzieren.»

Andrea Fischer, Leiterin Unternehmenskommunikation, Pistor AG

Rastkaffee2 4

ÖKOLOGISCHES ENGAGEMENT

Im Vergleich zu Markenwasser hat Leitungswasser eine bis zu 1000-mal bessere Ökobilanz. Unternehmen mit 100 Mitarbeitenden können durch den Verzicht auf Flaschenwasser jährlich die Umweltbelastung einer 120‘000km langen Autofahrt einsparen - ohne dabei Qualität einzubüssen.

Dscf9401 2

PRAKTISCHE VORTEILE

Das Trinken von Leitungswasser reduziert Einkaufs- und Personalkosten, benötigt weniger Lagerraum und produziert weniger Abfälle.

Dscf9524

CORPORATE SOCIAL RESPONSIBILITY

Ökologisches und soziales Engagement von Unternehmen gewinnt zunehmend an Bedeutung. WfW-Partner integrieren diese Werte anhand der Ressource Wasser ganz einfach in ihren Alltag, kommen ihrer sozialen Verantwortung nach und schärfen ihr Profil.

UMSETZUNG

Leitungswasser im Büro

Partnerbetriebe werden mit WfW-Karaffen und Mehrwegflaschen ausgestattet, um das Trinken von Leitungswasser am Arbeitsplatz, in Sitzungen oder in der Produktion zu fördern. Damit Unternehmen nicht auf Sprudelwasser verzichten müssen, bieten wir eine Auswahl an Trinkwasserspendern für jede Bürogrösse an.

Kommunikation

Gebrandete und bedruckte Karaffen sowie Plaketten, Plakate oder Broschüren geben Leitungswasser einen Wert und kreieren einen positiven Auftritt gegenüber Mitarbeitenden und KundInnen.

Unterstützungsbeiträge

Unterstützungsbeiträge orientieren sich an der Anzahl Mitarbeitenden. Partnerbetriebe entscheiden selbstständig, welche Anteile in die Projektarbeit Schweiz oder Afrika fliessen sollen.

Persönliche Beratung

Unternehmen und ihre Bedürfnisse sind sehr unterschiedlich. Deshalb beraten wir hinsichtlich Ausstattung, Kommunikationsmassnahmen sowie Unterstützungsbeiträgen. Die konkrete Umsetzung wird gemeinsam mit dem Unternehmen festgelegt.


Bildschirmfoto 2018 09 25 Um 17 10 49


WfW IM BÜRO-PARTNER

PARTNER WERDEN

WfW IM BÜRO

WfW IM BÜRO-PARTNER WERDEN

Kontaktiere uns für einen unverbindlichen Termin.

WEITERSTÖBERN